NORGIN

NORGIN
NORGIN
Über NORGIN:
Das Team von NORGIN wurde oft gefragt, wie man bloß auf die Idee kommt, einen eigenen Gin herzustellen. Nun ja. Wer einen Hund hat, weiß, dass man bei all den Spaziergängen ganz schön viel Zeit zum Nachdenken und Philosophieren hat. So fanden sie sich als absolute Gin-Liebhaber irgendwann in einem Gespräch vertieft wieder, wie es wohl wäre, aus den besonderen Pflanzen des Wattenmeeres einen eigenen Gin zu machen. Und wenn man die erste Idee schon hat, kann man auch schon einmal die perfekte Zutat suchen. Was Ihnen dabei gleich auffiel, war der Queller. Diese kleine Pflanze am Wegesrand, die so zart und doch so widerstandsfähig ist. Die jedes Jahr hunderte Salzwasser-Überspülungen überlebt und in gehobenen Restaurants bereits als Meeresspargel für Aufsehen sorgt. Irgendwann hatten sie dann tatsächlich eine kleine Brennanlage vor sich stehen und tüftelten an dem perfekten Rezept, das die Nordsee und ihre Gegensätze harmonisch widerspiegelt. Mittlerweile läuft diese Brennanlage nur noch selten, wenn sie mit neuen Rezepturen experimentieren – denn ihre Idee kam so gut an, dass sie mittlerweile in der Schwechower Obstbrennerei produzieren können, um den besonderen Nordsee-Gin weit hinauszutragen.
Ihre Geschichte – Mit Liebe zur Natur, Liebe zum Detail und Liebe zum Handwerk.

Unser Rezept für deinen perfekten NORGIN-Moment
Nordsee nach deinem Geschmack
Man nehme:
•    4 cl NORGIN
•    ca. 10-15 cl Tonic Water deiner Wahl
•    Eiswürfel
•    optional: frischen Queller als Topping




 
NORGIN London Dry Gin 0,5 l
TOP
39,00 EUR
78,00 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
NORGIN Longdrinkglas
TOP
3,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Goldberg Japanese Yuzu Tonic Water 200 ml
TOP
2,00 EUR
10,00 EUR pro 1 Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)